Berichte

Aktuelle Berichte

  • Am 24.08.18 stand nach zwei Jahren unser zweiter Besuch im Connyland auf dem Programm! Mit 10 Personen machten wir uns also auf den Weg in die Schweiz, um bei den Seelöwen das Becken von Algen zu befreien (na gut – vielleicht auch, um die Seelöwen aus nächster Nähe zu erleben). Nachdem wir um 15.00 Uhr bei der Seelöwen-Show zusehen durften, konnten wir anschließend noch einige Zeit im Park verbringen und auch einen Blick auf das erst 5 Wochen alte Seelöwenbaby Lucy werfen. Um 17 Uhr kam dann eine der Seelöwen-Damen bei uns vorbei, jeder durfte Bilder mit ihr zusammen machen …weiter lesen

  • Auch in diesem Jahr wollten wir ein Angebot am Sommerferienprogramm Altdorf/Hildrizhausen beisteuern. Leider konnten wir nicht genug Anmeldungen verzeichnen und mussten das eintägige Programm daher absagen. Trotzdem wollten wir den Interessierten die Möglichkeit geben, uns und unsere Abteilung näher kennen zu lernen und luden sie daher im Rahmen unserer Trainingszeiten ein. Am 15.08. und 17.08. besuchten uns daher 4 Jugendliche und bekamen Einblicke in Schnorcheln, Schnuppertauchen und Unterwasserrugby. Begonnen wurde am Mittwoch mit einen Schnuppertauchgang. Nach einer Einführung in das Equipment ging es ins Wasser und die 4 Interessierten konnten den Umgang mit Atemregler üben. Manch einer tat sich hierbei …weiter lesen

  • Planseecamp 2018

    Wie ein Tagebucheintrag aus Sicht der Jugend zu diesem Wochenende aussehen könnte – mit Bildern von Jochen Struchtemeier, Katrin Beyer, Daniel Bengel, Dieter Moroff, Stephan Finn von Christian Struchtemeier: Freitag 27.7.18 – Anreisetag Am Freitagnachmittag wurden die Hütten bezogen. Es sind 4 Hütten und zusätzlich gibt es noch eine Gerätehütte. Jede Hütte hat eine Kochnische mit einem Kühlschrank und Kochfeld, sowie Geschirr, Besteck und Kochutensilien. Außerdem gibt es 5 Betten (2 DZ und ein Bett im Wohnbereich).Das Waschhaus ist in ca. 60m Entfernung zu finden. Der erste Tauchgang war für 17 Uhr angesetzt und pünktlich sind wir ins Wasser. Bei …weiter lesen

  • Sommerfest 2018

    Bei bestem Wetter fand unser diesjähriges Sommerfest am 14.07. im Pfadfinderheim in Böblingen statt  – endlich mal ohne Terminkollision mit dem Malscher Storch (UWR Tunier). So kamen mit fast 35 Teilnehmern Jung und Alt, Taucher und Unterwasserrugbyspieler, langjährige Mitglieder und absolute Neulinge zusammen, um einen schönen Nachmittag bei Kaffee & Kuchen sowie dem abendlichen Grillen mit Klatsch & Tratsch zu verbringen. Damit keine Langeweile aufkam, durfte natürlich (nicht nur für die Jüngsten) das „Spielzeug“ nicht fehlen. So wurden lange „Kupp/Wikinger-Schach“-Spiele ausgetragen, bei denen bereits die Jüngsten Talent und Ausdauer bewiesen und alle viel Spaß zusammen hatten 🙂 Vielen Dank an …weiter lesen

  • Nach einer für alle Seiten erfolgreichen Premiere des Apnoe-SKs im letzten Jahr, hat uns Reinhard (unterstützt durch Claudia) auch dieses Jahr wieder angeboten einen Apnoe-SK 1 durchzuführen! Die 6 Teilnehmer unserer Abteilung (Marc, Katrin, Christian, Birgit, Florian und Lena) wurden dieses mal durch zwei Taucher der Aquanauten (Walter & Axel) ergänzt. Dort hatten wir angefragt, da wir in diesem Jahr leider einiges für die Hallenbadnutzung bezahlen mussten und so die Kosten trotzdem in Grenzen halten konnten. Nun aber zu unserem Wochenende. Samstag Morgen 9.00 Uhr starteten wir im Paladion, denn zunächst stand natürlich erst mal ein paar Stunden Theorie auf …weiter lesen

  • Antauchen 2018

    Unser diesjähriges Antauchen fand traditionell an der Nagoldtalsperre, allerdings bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen, statt! Zehn motivierte Mitglieder nutzten die Möglichkeit für einen (oder sogar zwei!) Tauchgang in der allseits bekannten „grünen Hölle“. Die Meinungen über Sichtweiten gehen allerdings etwas auseinander – während die einen von einer „gar nicht so schlechten“ berichten, haben sich andere Buddy-Teams bereits beim Abtauchen aus den Augen verloren. Aufgrund des super Wetters wurden noch einige weitere von uns angelockt, um beim Grillen gemütlich am See zusammen zu sitzen und auch abseits des Trainings- und Tauchbetriebs sich auszutauschen. So können wir mit über 20 Teilnehmern …weiter lesen

  • Bericht Jahreshauptversammlung 2018 Am 2.3.2018 trafen sich im Paladion die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Mit 20 anwesenden Mitglieder war die Versammlung sehr gut besucht. In Abwesenheit des ersten Vorsitzenden Stephan Finn führte der zweite Vorsitzende Patric Kinzel die Anwesenden souverän durch den Abend. Begleitet wurde die Versammlung durch Herrn Jochen Raisch, 1. Vorsitzender des Hauptvereins. Stephan Finn lobte in seinem schriftlichen Bericht das intakte Vereinsleben und zählte die vielen gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie beispielsweise die Vereinsausfahrt nach Giglio oder das Sommerfest, auf. Alles in allem zog er ein positives Fazit über das vergangene Jahr. Patric Kinzel gab einen kurzen Überblick über …weiter lesen

  • Am Samstag den 20.01.2018 um 10 Uhr trafen sich 10 von uns zu einer Druckkammerfahrt. Die Druckkammer steht in dem Chirurgie-Zentrum Stuttgart – Bad Canstatt. Hier wurden wir freundlich von 3 Mitarbeitern empfangen. Diese gaben uns, bevor es losgehen konnte, eine Einweisung zur Druckkammerfahrt. Voraussetzung war ein Tauchschein und man sollte in der Lage sein den Druckausgleich machen zu können. Dann war es endlich soweit – bewaffnet mit Marshmallows, Dickmanns und Luftballons durften wir in die Kammer. Einige deponierten ihren Tauchcomputer in einem Wasserbehälter um den Tauchgang aufzuzeichnen. Schnell ging es innerhalb weniger Minuten auf 50m Tiefe. Natürlich unter ärztlicher …weiter lesen

  • Alle die nicht auf der Vereinsausfahrt 2017 in Italien dabei waren, wurden auf Facebook täglich auf dem Laufenden gehalten. Hier findet ihr nochmal alle Posts und eine zusammengestellte Bildergallerie!

  • Beim diesjährigen Sommerferienprogramm stand am Montag, den 14.August ein neues Angebot auf dem Programm: Schnuppertauchen und Unterwasserrugby, angeboten von der Abteilung Tauchen der SV Böblingen im Freibad Hildrizhausen. So konnten die 15 Teilnehmer im Alter von zehn bis sechzehn Jahren an diesem Tag die verschiedenen Sportangebote des Tauchvereins kennen lernen. Unsere erfahrenen Unterwasserrugby Spieler konnten die Jungs und Mädels mit ihren Tipps und Tricks schnell für die einzig wirklich dreidimensionale Ballsportart begeistern und so ging es, nach einer Einführung in die wichtigsten Regeln und einigen Ballübungen und Angriffen auf den Korb, im abschließenden Spiel hoch her. Parallel dazu blubberte es …weiter lesen

  • Riesen Artikel in der Kreiszeitung Böblingen am 03.08.2017 über Kiki beim Unterwasserrugby! http://www.krzbb.de/krz_154_111363746-13-_Unterwasserrugby-Aus-jeder-Richtung-koennen-sie-kommen.html              

  • Beim alle 2 Jahre stattfindende WLT Jugendplansee Event war dieses Jahr zum ersten Mal auch die Böblinger Jugend vertreten. Von Freitag bis Sonntag trafen sich 60 motivierte, junge (und auch einige schon etwas ältere) Taucher um gemeinsam ein tolles Wochenende zu verbringen.Nach einer kurzen Begrüßung durch den WLT Landesjugendvorstand Thorsten Schenk-Trautmann machten sich schon die Ersten auf zum ersten Tauchgang des Wochenendes. Mitten drin – unser Tauchneuling Anna! Als aller ersten Freiwasser-Tauchgang gleich einen Nachttauchgang zu wagen, erfordert schon einiges an Mut! Auch unsere anderen beiden Jugendlichen Felix und Marc nutzen den Abend gleich, um den See schnorchelnder weise zu …weiter lesen

  • 1 2 3 Unsere neuen Muster sind da! Nähere Infos zur Bestellung in eurem Newsletter oder hier!

  • Am vergangenen Wochenende gingen Stephan, Joachim, Martin, Thorsten, Dieter und Matthias gemeinsam der Frage nach: „Wie lange kann ich eigentlich die Luft anhalten?“. Apnoetauchlehrer Reinhard und seine Frau Claudia führten uns durch ein atemberaubendes Wochenende. Nachdem die Theorie am Samstagmorgen abgehakt war, stimmten wir uns mit ein paar Apnoevideos ein und wechselten dann ins Hallenbad. Vom ersten Schock, dass man beim Apnoe am besten nur wenig und leichtes essen sollte, erholten wir uns bei der ersten Übung schnell. Reinhard zeigte uns verschiedene Atemtechniken und brachte uns nach der progressiven Muskelentspannung beinahe zum Einschlafen. Beim anschließenden Zeittauchen konnten sich alle Teilnehmer …weiter lesen

  • Bericht von Katrin Beyer Am Samstag den 06.05.17 war es wieder so weit. Mit 20 Leuten startete unsere  Tauchsaison beim Antauchen im Untergrombacher See. Mit 21 Grad Lufttemperatur und einigen wenigen Sonnenstrahlen hatten wir den schönsten Tag der sonst so verregneten Woche erwischt. Somit konnten wir ganz ohne Regen, gemütlich den Grill und  den Pavillon aufbauen. Natürlich darf auch die Tauchausrüstung nicht fehlen, diese konnten wir vom Auto super einfach mit einem dort deponierten Einkaufswagen zum See schieben.   Während dem Grill ordentlich eingeheizt wurde gingen wir in Buddy Teams ins Wasser. Dort wimmelte es bei etwa 3-5m Tiefe nur …weiter lesen

  • Am Samstag den 04.03.17 machten sich elf motivierte, wenn auch noch etwas müde Taucher um 6.00 Uhr morgens auf Richtung Rheinbach (NRW) zum Indoor Tauchen ins Monte Mare. Überpünktlich vor Ort, konnten wir als erste Gruppe uns ausbreiten und so noch recht entspannt zu unserem ersten Tauchgang starten. Unter Wasser ging es dann hoch her. Vor allem, die noch etwas Unerfahreren unter uns konnten viel Seltbstvertrauen unter Wasser gewinnen, und so ging es nach einiger Zeit vorwärts, rückwärts, kopfüber oder mit den Füßen voran durch die im Becken aufgebauten Röhren. Durch das direkt angeschlossene Bad, konnte wer genug vom Tauchen …weiter lesen

  • Lecker Essen, gute Stimmung und kuschelige Wärme im Haus der Gartenfreunde in Holzgerlingen lockten am Samstag den 03.12. Taucher und Rugbyspieler zur Weihnachtsfeier der SV Böblingen Abteilung Tauchen. Bevor beim Buffet kräftig zugelangt werden konnte, wurden in diesem Jahr einige Mitglieder geehrt: Hans Buck und Jürgen Rabe wurden für ihre 40 jährige Mitgliedschaft im SV Böblingen geehrt. Hans Buck wurde außerdem Ehrenmitglied im SV Böblingen. Karin Brinker wurde in Abwesenheit für ihre 25 jährige Mitgliedschaft im SV Böblingen geehrt. Sie war außerdem von 2012 bis 2015 Schriftführerin der Abteilung Tauchen. Für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement wurde Lena Braun geehrt. Sie …weiter lesen

  • Samstagmorgen, 10 Uhr – der Nebel hängt tief über dem Schönbuch und eigentlich zieht es einen so gar nicht ins Freie. Aber abgemacht ist abgemacht und so starten wir, wenn auch durch die Krankheitswelle dezimiert, unsere Wanderung in den Schönbuch! Der herbstlich bunte Schönbuch sorgt trotz dem anfänglichen Nebel für eine schöne Kulisse. Nach einigen Kilometern machen sich die ersten leeren Mägen bemerkbar – ein bisschen müssen sie aber noch warten. Denn was wäre eine Wanderung im Schönbuch ohne ein schönes Feuer und eine gegrillte Wurst! Und so basteln sich die Mädels aus dem schon bereitgestellten Holz ein schönes Feuer …weiter lesen

  • Sieben Teilnehmer der Abteilung Tauchen schwimmen 155.800 m beim 24h-Schwimmen in Waldenbuch/Steinenbronn. Zum zehnten Mal organisierte die Ortsgruppe Waldenbuch/Steinenbronn des DLRG das 24h Schwimmen. Von Samstag 11:00 bis Sonntag 11:00 schwammen 128 Teilnehmer insgesamt 1440 km. Auch aus der Tauchabteilung des SV Böblingen waren insgesamt sechs fleißige Schwimmer am start. Unterstützt durch Julia schaffte es das Team “Unterwasserrugby Böblngen” auf 155.800 m und errang dabei den dritten Platz in der Teamwertung. Platz eins und zwei der Teamwertung wurden von den “Warmduschern” belegt, welche wie auch in den Vorjahren ordentlich abräumten. Mit insgesamt 50 km und 450 m schrammte der erstplatzierte …weiter lesen

  • Bericht von Dieter Moroff: Leider hatten wir das Wetter nicht zur Doddle Umfrage für das Abtauchen eingeladen, so zeigte sich der Sonntag im Gegensatz zum Samstag eher regnerisch. Eine kleine Gruppe Unerschütterlicher lies sich davon nicht abschrecken und wurde mit einem See belohnt, den wir fast für uns alleine hatten. Zuerst wurde unser Sonnenschutz Pavillon als Regenschutz aufgebaut. Dann ging es in Buddy Teams zum ersten Tauchgang. Wir wurden mit Krebsen, Süßwasserquallen, Karpfen und vielen Barschen für das Wetter entschädigt. Bis 8m war die Sicht auch richtig gut, weiter unten verlor sich die Sicht wie in einer Wolke. In der …weiter lesen

  • Eine Gruppe von elf Tauchern vom SV Böblingen machte sich kürzlich auf um die Kehrwoche im großen Lagunenbecken des schweizer Freizeitpark Connyland zu übernehmen. Der kleine Freizeitpark, direkt an der deutschen Grenze gelegen, punktet weniger durch spektakuläre Hochgeschwindigkeitsachterbahnen sondern durch Attraktionen rund um den patagonischen Seelöwen. Dazu gehört neben einer Show unter anderem Schwimmen mit den kontaktfreudigen und verspielten Meeressäugern. Nachdem die Böblinger Taucher mit schwerem Gerät und voller Vorfreude auf die etwas andere Kehrwoche  angereist waren, konnten sie zuerst die Show mit den Seelöwen genießen und den ersten Kontakt mit den Tieren herstellen. Nach einer kurzen Pause folgte das …weiter lesen

  • Bericht von Sarah Kieninger: An einem sonnigem Augustwochenende machen wir vier (Carmen, Ingrid, Katrin und ich) uns auf zum Plansee, um ein Wochenende voller Tauchen und Frauenpower zu genießen. Los ging es am Freitag und wir kamen ohne nennenswerten Stau am Plansee an. Carmen und Ingrid sind bereits am Vormittag angekommen und haben sich bereits in die Tiefen gestürzt. Nach einer innigen Begrüßung ging es gleich los – anziehen und abtauchen! Die Wassertemperatur war selbst für Nasstaucher sehr gut zu ertragen (Frauen sind schließlich hart im Nehmen!). Nach einem wundervollen ersten Eingewöhnungstauchgang genossen wir den Abend und die wundervolle Bergkulisse …weiter lesen

  • Schüler des Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen erkundeten am Montag und Dienstag erstmals zusammen mit der Tauchsportabteilung des SV Böblingen verschiedene Unterwassersportarten. Die letzten Schultage vor den Sommerferien im Klassenzimmer zu verbringen kam für die Schüler des Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen in diesem Jahr nicht in Frage. Gemeinsam mit der Tauchsportabteilung der SV Böblingen organisierten die Schüler, neben anderen Workshops, auch ein Tauchsportevent. Insgesamt 39 Wasserratten hatten sich für dieses Event angemeldet und wollten ins kühle Nass des Holzgerlinger Freibads abtauchen. Mit knapp 15 Tauchlehrern, Trainern und aktiven Tauchern ermöglichte die Tauchgruppe des SV Böblingen den Schülern einen Einblick in das vielfältige Sportangebot des Tauchvereins. …weiter lesen

  • Vielen Dank an Martin Hess für dieses gelungene Video vom diesjährigen Antauchen an der Nagoldtalsperre bei bestem Wetter und für Erzgrubenverhältnisse verdammt guter Sicht!

  • In der heutigen Ausgabe der Kreiszeitung (30.06.2016) findet ihr im Sportteil einen Bericht über unser vergangenes Jahr und den neu gewählten Vorstand!                              

  • Am 02.04.2016 waren wir mit den TSC Friedrichshafen im Indoor-Tauchzentrum DIVERS in Aufkirchen bei München, auch Sauerkrautfabrik genannt. Der Tauchbereich besteht dort aus mehreren einzelnen Becken, die alle durch Durchgänge miteinander verbunden sind. Die Becken waren ca. 5 m tief, hatten eine Wassertemperatur von 24 °C und waren mit verschiedenem Spielzeug ausgestattet. Unsere drei Tauchlehrer haben die Kids des TSC bei ihren Tauchgängen begleitet und konnten so tatkräftig unterstützen. Außerdem hatten wir die Möglichkeit eine neue Kamera zu testen und so neue Bilder zu schießen. Trotz schwieriger Licht- und Sichtverhältnisse gelangen uns ein paar schöne Fotos. Wir hatten wie immer …weiter lesen