Rugbyfest 2016

Matthias Otten (20.06.2016) – Am vergangen Samstag fand wiedereinmal das alljährliche Rugbyfest statt.

Nachdem alle sich bereits auf schlechtes Wetter eingestellt hatten, wurden wir vom Sonnenschein und vom warmen Wetter überrascht. Spontan verlagerten wir das Fest aus der Garage in Uwes Garten. gestärkt von ein paar Stückchen Kuchen konnten wir die Zeit bis zum Anfeuern des Grills beim gemütlichen Zusammensitzen oder beim Wikinger-Schach verbringen. Nachdem gegen Nachmittag auch die Nachzügler eingetroffen waren, feuerte Uwe den Grill an. Auch in diesem Jahr hatte Patric für ausreichend Fleisch gesorgt, so dass auch die hungrigen satt wurden. Besonders begehrt war auch wieder Humbes Thunfisch, der auch in diesem Jahr zum Thunfisch des Jahres gewählt wurde. Nach einer kleinen Verdauungspause wurde dann auch wieder die Slackline aufgebaut und als Novum in diesem Jahr sogar eine Hängematte für die ältere Generation. Nachdem alle ihre Kunststücke auf der Slackline gezeigt hatten, wurde im großen Kreis Frisbee gespielt und mit dem Rugbyei geworfen, wobei die Pässe teilweise besser ankamen als im Training. In kleiner Runde fand der Abend dann am Lagerfeuer seinen Ausklang.

Unser Dank gilt Patric, Humbe und Ralf fürs Einkaufen der Leckereien und insbesondere natürlich Uwe und Tim die wie in jedem Jahr die perfekten Gastgeber waren – Vielen Dank!

Facebookmail