Josh unterstützt Weinheimer in Basel

Josua Gummert (07.09.2016) – Bereits zum wiederholten Mal organisierte der Unterwasserrugby Bále den Läckerli Cup in Basel. Elf Mannschaften aus Tschechien, Deutschland und der Schweiz kämpften um um den Läckerli Pokal. Trotz des trüben und leicht regnerischen Wetters herrschte eine tolle Stimmung und dank dem guten Kameraequipment konnte man auch überdacht die Spiele verfolgen.
Nach dem Übernachten in Zelten ging es am nächsten Morgen mit etwas besserem Wetter los, sogar die Sonne ließ sich blicken. Im Finalspiel kämpften der TC Manta Saarbrücken gegen den langjährigen Turniersieger TSV Malsch und schaffte es den Sieg mit nach Hause zu bringen. Den dritten Platz konnte sich die Czech Boys & Schnitzel in einem geladenen Match gegen den TCO Weinheim sichern.
Das Tunier endete mit der Siegerehrung, bei der jeder Verein eine Packung Läckerli bekam und leider auch mit der Ansage, dass man nächstes Jahr nicht in dem selben Bad spielen kann. Dieses wird nämlich wegen Renovierungsarbeiten um diese Zeit geschlossen sein. Allerdings sind die Organisatoren schon auf der Suche nach einem ersatz Bad. Auf jeden Fall war es tolles Tunier mit Frohsinn, neuen Bekanntschaften, Action und einem gut gestaltetem Programmheft.
Anmerkung: Josua erkämpfte zusammen mit den Weinheimern den sechsten Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Facebookmail