Josh schafft den Sprung in die U21-Nationalmannschaft

Matthias Otten (14.08.2016) – Am Samstag schaffte es Josua Gummert als weiterer SV Böblingen Spieler in die U21-Nationalmannschaft.

Er setzte sich gegen seine Mitkonkurenten aus ganz Deutschland durch und darf sich jetzt auf seine erste internationale Meisterschaft in Sandefjord (Norwegen) freuen. In vielen Kaderlehrgängen und Turnieren konnte sich Josua in das Team spielen und auf dem Pfungstädter Bierpokal am Wochenende die Trainer endgültig von seiner Leistung überzeugen. Wir freuen uns, dass ein weiterer Nachwuchsspieler aus Böblingen nun zu den Besten seiner Altersklasse gehört und wünschen Josua und seinen Mannschaftskameraden eine schöne und erfolgreiche Europameisterschaft.

Als Novum startet in diesem Jahr auch eine Juniorinnen Mannschaft aus Deutschland. Wir wünschen auch den Juniorinnen einen guten Einstand in die internationale Welt des Unterwasserrugbys.

Ihr wollt weiter über die U21 Nationalmannschaft informiert bleiben? Dann Liked die Seite der Junioren und Juniorinnen auf Facebook!

Facebookmail