Indoor Tauchen im Monte Mare

Am Samstag den 04.03.17 machten sich elf motivierte, wenn auch noch etwas müde Taucher um 6.00 Uhr morgens auf Richtung Rheinbach (NRW) zum Indoor Tauchen ins Monte Mare.

Überpünktlich vor Ort, konnten wir als erste Gruppe uns ausbreiten und so noch recht entspannt zu unserem ersten Tauchgang starten.

Unter Wasser ging es dann hoch her. Vor allem, die noch etwas Unerfahreren unter uns konnten viel Seltbstvertrauen unter Wasser gewinnen, und so ging es nach einiger Zeit vorwärts, rückwärts, kopfüber oder mit den Füßen voran durch die im Becken aufgebauten Röhren.

Durch das direkt angeschlossene Bad, konnte wer genug vom Tauchen hatte, auch noch eine Runde ins Wellenbad oder sich im Whirlpool entspannen. So war es für alle ein wirklich gelungener Tag und wir hatten alle viel Spaß gemeinsam!

 

 

 

Facebookmail