Bamberger Reiter 2017

Josua Gummert (18.03.2017) – Josua Gummert und Tim Theurer vertreten Deutschland mit dem Perspektivkader beim Bamberger Reiter. Dieser Kader soll jungen und talentierten Unterwasserrugby Spielern in Deutschland den Sprung in die Herren Nationalmannschaft erleichtern. Nachfolgend ein Spielbericht von Josua Gummert.

Am 11.3 ging es für den Perspektivkader nach Bamberg zum Bamberger Reiter. Gespielt wurde nur 12 Minuten, um alle 12 Mannschaften durch zu bringen. Wie im letzten Jahr handelte es sich um eine bunt durchgewürfelte Mannschaft, die sich erst kennen lernen und einspielen musste.

Los ging es um 9:00 Uhr gegen Italien. Durch gutes Forechecking konnte hoher Druck ausgeübt und das Spiel mit 3:0 gewonnen werden. Im nächsten Spiel gegen Duisburg hatten wir einen bissigen und soliden Gegner vor uns. Wir konnten den Ball dennoch gut laufen lassen und mit 1:0 gewinnen. Nach einer langen Pause spielten wir gegen Rheine. Das Spiel war sehr ausgeglichen, doch beide Mannschaften konnten sich einige Torchancen erarbeiten, welchw allerdings nicht genutzt werden konnten. Nach dem Ende der regulären Spielzeit ging es ins Strafstoßwerfen, welches wir leider unglücklich verloren. Durch diese Niederlage spielten wir erneut gegen Duisburg und verloren leider mit 0:1. Aufgrund der beiden knappen Niederlagen gegen Rheine und Duisburg war nun nur noch der siebte Platz für unsere Mannschaft möglich. Gegen unsere Gegner „Czech Boys“ konnten wir uns mit 2:0 durchsetzen – wir erreichten den siebten Platz. Als Fazit bleibt, dass Torchancen zu selten zum Torerfolg führten und dass das enge Spiel am und um den Gegnerischen nicht gut funktionierte. Hieran müssen alle Spieler im Heimtraining weiter trainieren.

Weiterhin gibt es personellen Zuwachs für das Team der Nationaltrainer. Marcel Mohring ehemaliger Unterwasserrugby Nationalspieler und erfolgreichen Flossenschwimmer unterstützt von nun an Wilhelm Nier bei der Findung der neuen Herren Nationalmannschaft.

Sieger des Turniers wurde der DUC Krefeld vor dem TC Bamberg. Herzlichen Glückwunsch an das Gewinnerteam aus Krefeld.

Facebookmail