Antauchen 2017 – Untergrombach

Bericht von Katrin Beyer

Am Samstag den 06.05.17 war es wieder so weit. Mit 20 Leuten startete unsere  Tauchsaison beim Antauchen im Untergrombacher See.

Mit 21 Grad Lufttemperatur und einigen wenigen Sonnenstrahlen hatten wir den schönsten Tag der sonst so verregneten Woche erwischt. Somit konnten wir ganz ohne Regen, gemütlich den Grill und  den Pavillon aufbauen. Natürlich darf auch die Tauchausrüstung nicht fehlen, diese konnten wir vom Auto super einfach mit einem dort deponierten Einkaufswagen zum See schieben.

 

Während dem Grill ordentlich eingeheizt wurde gingen wir in Buddy Teams ins Wasser. Dort wimmelte es bei etwa 3-5m Tiefe nur so von Kaulquappen, ab und an schwamm auch mal ein einzelner Fisch vorbei.

In der Oberflächenpause gab es Würstchen und Fleisch vom Grill. Nach der Stärkung sind nochmal Einige los zum zweiten Tauchgang.

Ausklingen lassen haben wir den Tag bei gemütlichem Beisammensein und netten Unterhaltungen.

Bevor es dann anfangen konnte zu regnen, packten wir nach und nach unsere Sachen und machten uns auf den Heimweg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebookmail