Abtauchen 2016 – Untergrombach

Bericht von Dieter Moroff:

Leider hatten wir das Wetter nicht zur Doddle Umfrage für das Abtauchen eingeladen, so zeigte sich der Sonntag im Gegensatz zum Samstag eher regnerisch. Eine kleine Gruppe Unerschütterlicher lies sich davon nicht abschrecken und wurde mit einem See belohnt, den wir fast für uns alleine hatten. Zuerst wurde unser Sonnenschutz Pavillon als Regenschutz aufgebaut. Dann ging es in Buddy Teams zum ersten Tauchgang. Wir wurden mit Krebsen, Süßwasserquallen, Karpfen und vielen Barschen für das Wetter entschädigt. Bis 8m war die Sicht auch richtig gut, weiter unten verlor sich die Sicht wie in einer Wolke. In der Oberflächenpause gab es Würstchen vom Grill. Gut gestärkt ging es dann zum zweiten Tauchgang, diesmal sogar mit noch mehr Fischen. Wir waren umgeben von einem Barschschwarm und sahen wieder viele kapitale Karpfen. Nach leckerem Kuchen ging es auf die Heimfahrt.

Abtauchen 2016 Untergrommbach

Facebookmail