24h-Schwimmen in Waldenbuch

Sieben Teilnehmer der Abteilung Tauchen schwimmen 155.800 m beim 24h-Schwimmen in Waldenbuch/Steinenbronn.

Zum zehnten Mal organisierte die Ortsgruppe Waldenbuch/Steinenbronn des DLRG das 24h Schwimmen. Von Samstag 11:00 bis Sonntag 11:00 schwammen 128 Teilnehmer insgesamt 1440 km. Auch aus der Tauchabteilung des SV Böblingen waren insgesamt sechs fleißige Schwimmer am start. Unterstützt durch Julia schaffte es das Team “Unterwasserrugby Böblngen” auf 155.800 m und errang dabei den dritten Platz in der Teamwertung. Platz eins und zwei der Teamwertung wurden von den “Warmduschern” belegt, welche wie auch in den Vorjahren ordentlich abräumten. Mit insgesamt 50 km und 450 m schrammte der erstplatzierte der Herren nur knapp an einem neuen Streckenrekord vorbei. Die wahre Sensation für uns am Wochenende war Julia, welche sich sowohl den ersten Platz der Damen mit 35 geschwommenen Kilometern, als auch die extra Wertung zur Geisterstunde (00:00 – 01:00) sichern konnte. In der Geisterstunde schwamm Julia dabei 66 Runden – 3,3 km in einer Stunde.

Abschließend noch weitere Daten und Fakten:
•    Gesamt geschwommene Kilometer: 1440 km
•    Durchschnitt pro Teilnehmer 10,941 km
•    Geschwommene Kilometer Team “Unterwasserrugby Böblingen”: 155,8 km
•    Durchschnittlich pro Teammitglied: 22,257 km
•    Die jüngste Teilnehmerin schwamm 2 km
•    Der schnellste Teilnehmer schwamm 50 km 450 m
•    Julia schwamm: 35 km (Platz 1, w)
•    Katrin schwamm: 13,2 km (Platz 8, w)
•    Ralf schwamm: 22,25 (Platz 7, m)
•    Josh schwamm: 21 km (Platz 8, m)
•    Klaus schwamm: 23,6 km (Platz 6, m)
•    Dome schwamm: 14,4 km (Platz 14, m)
•    Matze schwamm: 26,350 km (Platz 5, m)

Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr und bedanken uns bei den Ausrichtern für die gute Organisation.

Facebookmail